0156 – Welches Netz hat die Vorwahl 0156?

Welches Netz hat die Vorwahl 0156? – Die Rufnummern werden anhand ihrer Vorwahlen an bestimmte Mobilfunk-Netze vergeben. Die ersten vier Ziffern einer Rufnummer sind dabei immer die Vorwahl und geben Auskunft darüber, in welchem Netz eine Rufnummer ursprünglich ausgegeben wurde. In einigen Fällen ist die Vorwahl auch fünfstellig und wird an bestimmte Discounter oder Prepaid-Anbieter vergeben. Die Vergabe erfolgt dabei durch die Bundesnetzagentur, die unter anderem auch für die Regulierung im Mobilfunk- und Telekommunikationsbereich zuständig ist. Bei der Ausgabe der Telefonnummern sind die Vorwahlen daher immer für bestimmte Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, O2/Eplus) reserviert.

Die Vorwahl 0156 ist nicht vergeben; sie war aber einige Zeit lang für Mobilcom reserviert.

Um sicherzugehen, ob eine Nummer noch ein bestimmtes Netz nutzt, bieten die Netzbetreiber kostenfreie Kurzwahlnummern. Damit kann man bequem abfragen, welche Nummer zu welchem Netz gehört. Die jeweiligen Rufnummern haben wir hier zusammengestellt: Netz-Abfrage – welche Nummer gehört zu welchem Netz?. Die Netzabfrage erfasst dabei den aktuellen Status der Rufnummer und ist damit wesentlich sicherer und genauer als die Zuordnung anhand der Vorwahl.

Unter-Vorwahlen der 0156

Derzeit gibt es nur eine spezifische Unter-Vorwahl, die in diesem Rufnummernkreis genutzt wird und das ist die 015678 für die Satellite App Anbindung. Satellite nutzt dabei kein Netz, sondern die allgemeine Internet Verbindung des Handys (also beispielsweise auch das WLAN). Anrufe werden aber unter der 015678 verschickt und auch empfangen.

Eine weitere Untervorwahl der 0156 war für Mobilcom-Debitel reserviert, ist aber nicht in Benutzung.

  • 01566 – ehemals für Mobilcom reserviert

Derzeit arbeitet Mobilcom-Debitel nicht mit einem eigenen Netz, sondern nutzt an sich alle Netzbetreiber in Deutschland als Partner. Man kann daher alle Netze (D1 Netz, Vodafone Netz, O2 Netz) bei Mobilcom-Debitel bekommen, aber eben kein eigenes MD Netz. Die gilt auch für die Untermarken: Das Klarmobil Netz ist mittlerweile allerdings in den meisten Tarifen das Telekom Netz und auch das Freenet Mobile Netz ist wahlweise Telekom oder Vodafone.

Spam von der 0156

Da der Rufnummernkreis 0156 derzeit nicht vergeben ist und entsprechend auch nicht genutzt wird, gibt es aktuell auch keine Spammeldungen für Rufnummern mit dieser Vorwahl. Sollten diese Nummer aber irgendwann in Umlauf gelangen, weil ein Anbieter sie nutzt, wird es sicher auch Spammer geben, die solche Nummern mit 0156 als Vorwahl nutzen.

Prinzipiell wären dabei natürlich Anrufe unter der Satellite Vorwahl 015678 möglich, aber bei allen anderen Rufnummern-Kreisen kann man von Call ID Spoofing ausgehen. Die Rufnummernanzeige ist dann manipuliert und enthält nicht die richtige Rufnummern. Solche gefakten Rufnummern werden oft bei Ping-Anrufen oder auch bei Schockanrufen genutzt, mittlerweile sind sie aber nur noch in sehr engen Vorgaben möglich.

TIPP: Man kann sich generell gegen Spam-Anrufe schützen und Betrugsversuche so direkt verhindern und natürlich kann man auch Maßnahmen gegen bestimmte Rufnummern ergreifen lassen. Wie das geht ist in diesem Artikel beschrieben: Schutz gegen Spam-Anrufe: Beschwerden, Blockieren und Black List. Wie man konkret Rufnummern blockieren, ist hier zusammengefasst: Rufnummer blockieren bei allen Systemen | Rufnummer blockieren

Es gibt verschiedene Apps, die Ihnen helfen können, sich auf dem Handy vor Spam-Anrufen zu schützen:

1. Apps mit integrierter Anruferkennung und Blockierung:

  • Truecaller: Diese App verfügt über eine große Community-Datenbank von Telefonnummern und blockiert Spam-Anrufe automatisch. Sie können auch die Anrufer-ID sehen, bevor Sie den Anruf entgegennehmen.
  • Hiya: Diese App nutzt verschiedene Methoden, um Spam-Anrufe zu identifizieren, z. B. die Community-Datenbank, die Anrufer-ID und die Analyse des Anrufverhaltens.
  • Whoscall: Diese App bietet ähnliche Funktionen wie Truecaller und Hiya, einschließlich Anruferkennung, Blockierung und Spam-Filterung.

2. Apps, die mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten:

  • T-Mobile Call Control: Diese App ist nur für T-Mobile-Kunden verfügbar und ermöglicht es Ihnen, Spam-Anrufe zu blockieren, Robocaller zu melden und unerwünschte Anrufer auf die schwarze Liste zu setzen.
  • Vodafone SafeZone: Diese App ist nur für Vodafone-Kunden verfügbar und bietet ähnliche Funktionen wie die T-Mobile Call Control App.
  • o2 Schutzwall: Diese App ist nur für o2-Kunden verfügbar und ermöglicht es Ihnen, Spam-Anrufe zu blockieren, Robocaller zu melden und unerwünschte Anrufer auf die schwarze Liste zu setzen.

3. Weitere Apps:

  • YouMail: Diese App bietet eine virtuelle Mailbox, die Spam-Anrufe filtert und Ihnen eine Zusammenfassung der Anrufe liefert.
  • Calls Blacklist: Diese App ermöglicht es Ihnen, unerwünschte Anrufer manuell zu blockieren oder eine schwarze Liste mit bekannten Spam-Nummern zu erstellen
  • Mr. Number: Diese App bietet ähnliche Funktionen wie Calls Blacklist, einschließlich manueller Blockierung und schwarzer Listen.

Video: Vorsicht vor diesen Anrufen

Diesen Artikel bewerten
[Total: 0 Average: 0]


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

7 Gedanken zu „0156 – Welches Netz hat die Vorwahl 0156?“

  1. Leider sind die Angaben im Artikel hier falsch…

    Wir nutzen in unserem Haushalt generell die 0156er Vorwahlnummern auf allen Smartphones ;-)

    Die 0156 wird nämlich seit Jahren schon vom Anbieter Sipgate (Satellite) vergeben.

    Antworten
  2. Ich habe heute von der Nummer 0156043387 eine SMS erhalten („Ihr Paket ist jetzt versandbereit“). Darin war Aufforderung per, den angegebenen Link anzuklicken. Das habe ich vorsorglich unterlassen. Weiss jemand etwas zu o.g. Nummer?

    Antworten
  3. Ich habe heute von der Nummer 0156043387 eine SMS erhalten („Ihr Paket ist jetzt versandbereit“). Darin war eine Aufforderung, den angegebenen Link anzuklicken. Das habe ich natürlich vorsorglich unterlassen.
    Weiss jemand etwas zu der o.g. Nummer?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar