Handynetz Störung – Status und Hilfe für alle Netze

Kein Netz und kein Empfang bei Handy und Smartphone
Kein Netz und kein Empfang bei Handy und Smartphone

Handynetz Störung – Status und Hilfe für alle Netze – Wenn das Handy kein Netz mehr findet oder der Empfang einfach weg ist, muss das nicht immer am Handy oder am Tarif liegen. Ab und an haben auch die Anbieter technische Probleme. Dann kann man als Nutzer wenig machen, aber erfreulicherweise kann man zumindest mittlerweile bei allen Netzbetreibern abfragen, ob es an der eigenen Adresse eventuell Technik-Probleme mit dem Mobilfunk-Netz gibt. Wie das geht und welche Möglichkeiten Telekom, Vodafone und O2 haben, ist in diesem Artikel zusammengestellt.

Tipps bei Netzproblemen:

  • Prüfen Sie, ob es sich um eine lokale Störung handelt. Versuchen Sie, mit einem anderen Mobiltelefon oder einem Festnetztelefon zu telefonieren. Wenn Sie auch mit anderen Geräten keinen Empfang haben, handelt es sich wahrscheinlich um eine größere Störung.
  • Erkundigen Sie sich über den Status des Netzes. Sie können den Status des Netzes auf der Website oder in der App Ihres Mobilfunkanbieters abrufen. Wenn es dort eine Störungsmeldung gibt, können Sie sich dort über die aktuelle Situation informieren.
  • Starten Sie das Mobiltelefon neu. Ein Neustart kann manchmal helfen, das Problem zu beheben.
  • Wechseln Sie den Standort. Wenn Sie sich in einem Gebiet mit schlechtem Empfang befinden, versuchen Sie, zu einem Ort mit besserem Empfang zu gehen.
  • Verwenden Sie ein WLAN-Netz. Wenn Sie sich in der Nähe eines WLAN-Netzes befinden, können Sie dieses verwenden, um zu telefonieren, zu surfen und Nachrichten zu senden.

Handy-Netz Störungen bei der Telekom abfragen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Störungen und den Status des Telekom Netzes abzufragen, der geht auch, wenn man keinen D1 Netz Tarif nutzt.

Über die Telekom-Website

Auf der Telekom-Website können Sie den aktuellen Status des Telekom Netzes in Ihrer Region abfragen. Dazu gehen Sie auf die Website der Telekom und klicken auf den Menüpunkt „Netz und Service“. Unter dem Menüpunkt „Störungen“ finden Sie eine Karte, auf der alle aktuellen Störungen im Telekom Netz angezeigt werden. Störungen kann man hier gezielt abfragen und prüfen: https://www.telekom.de/hilfe/hilfe-bei-stoerungen

Über die Telekom-App

In der Telekom-App können Sie ebenfalls den aktuellen Status des Telekom Netzes abfragen. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf den Menüpunkt „Hilfe“. Unter dem Menüpunkt „Störungen“ finden Sie eine Liste aller aktuellen Störungen im Telekom Netz.

Über die Telekom-Hotline

Sie können auch die Telekom-Hotline anrufen, um den aktuellen Status des Telekom Netzes abzufragen. Rufen Sie die Telefonnummer 0800 3301000 an und geben Sie Ihren Anliegen an.

Über den Telekom-Serviceassistenten

Sie können auch den Telekom-Serviceassistenten verwenden, um den aktuellen Status des Telekom Netzes abzufragen. Öffnen Sie die App „Mein Telekom“ und tippen Sie auf den Chat-Button. Geben Sie Ihr Anliegen an und der Serviceassistent wird Ihnen den aktuellen Status des Telekom Netzes mitteilen.

Über die App „Störungsmelder“

Die App „Störungsmelder“ zeigt Ihnen alle aktuellen Störungen in Ihrer Region an. Sie können die App kostenlos im App Store oder Google Play herunterladen.

Über Twitter

Die Telekom hat einen Twitter-Account, auf dem sie über Störungen im Telekom Netz informiert. Folgen Sie dem Twitter-Account @Telekom_hilft, um über aktuelle Störungen informiert zu bleiben.

Über die Website „AllesStromlos“

Die Website „AllesStromlos“ zeigt Ihnen alle aktuellen Störungen in Deutschland an. Sie können die Website kostenlos besuchen.

Vodafone Störungen und Netzprobleme abfragen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Störungen und den Status des Vodafone Netzes abzufragen.

Über die Vodafone-Website

Auf der Vodafone-Website können Sie den aktuellen Status des Vodafone Netzes in Ihrer Region abfragen. Dazu gehen Sie auf die Website von Vodafone und klicken auf den Menüpunkt „Störungen“. Unter dem Menüpunkt „Störungen“ finden Sie eine Karte, auf der alle aktuellen Störungen im Vodafone Netz angezeigt werden. Den direkten Zugriff gibt es hier: https://status.networkoverview.vodafone.de/?icmp=hilfe:hilfe-bei-stoerung

Über die Vodafone-App

In der Vodafone-App können Sie ebenfalls den aktuellen Status des Vodafone Netzes abfragen. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf den Menüpunkt „Hilfe“. Unter dem Menüpunkt „Störungen“ finden Sie eine Liste aller aktuellen Störungen im Vodafone Netz.

Über die Vodafone-Hotline

Sie können auch die Vodafone-Hotline anrufen, um den aktuellen Status des Vodafone Netzes abzufragen. Rufen Sie die Telefonnummer 0800 172 1212 an und geben Sie Ihren Anliegen an.

Über den Vodafone-Serviceassistenten

Sie können auch den Vodafone-Serviceassistenten verwenden, um den aktuellen Status des Vodafone Netzes abzufragen. Öffnen Sie die App „Mein Vodafone“ und tippen Sie auf den Chat-Button. Geben Sie Ihr Anliegen an und der Serviceassistent wird Ihnen den aktuellen Status des Vodafone Netzes mitteilen.

Über die App „Störungsmelder“

Die App „Störungsmelder“ zeigt Ihnen alle aktuellen Störungen in Ihrer Region an. Sie können die App kostenlos im App Store oder Google Play herunterladen.

Über Twitter

Vodafone hat einen Twitter-Account, auf dem sie über Störungen im Vodafone Netz informiert. Folgen Sie dem Twitter-Account @vodafoneservice, um über aktuelle Störungen informiert zu bleiben.

Über die Website „AllesStromlos“

Die Website „AllesStromlos“ zeigt Ihnen alle aktuellen Störungen in Deutschland an. Sie können die Website kostenlos besuchen.

Störungen und Netzprobleme bei O2 anzeigen lassen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Störungen und den Status des o2 Netzes abzufragen.

Über die o2-Website

Auf der o2-Website können Sie den aktuellen Status des o2 Netzes in Ihrer Region abfragen. Dazu gehen Sie auf die Website von o2 und klicken auf den Menüpunkt „Netz & Service“. Unter dem Menüpunkt „Netzstörungen“ finden Sie eine Karte, auf der alle aktuellen Störungen im o2 Netz angezeigt werden. Den direkten Link dazu gibt es hier: https://www.o2online.de/netz/netzstoerung/

Über die o2-App

In der o2-App können Sie ebenfalls den aktuellen Status des o2 Netzes abfragen. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf den Menüpunkt „Hilfe“. Unter dem Menüpunkt „Netzstörungen“ finden Sie eine Liste aller aktuellen Störungen im o2 Netz.

Über die o2-Hotline

Sie können auch die o2-Hotline anrufen, um den aktuellen Status des o2 Netzes abzufragen. Rufen Sie die Telefonnummer 0800 525 82 58 an und geben Sie Ihren Anliegen an.

Über den o2-Serviceassistenten

Sie können auch den o2-Serviceassistenten verwenden, um den aktuellen Status des o2 Netzes abzufragen. Öffnen Sie die App „Mein o2“ und tippen Sie auf den Chat-Button. Geben Sie Ihr Anliegen an und der Serviceassistent wird Ihnen den aktuellen Status des o2 Netzes mitteilen.

Über die App „Störungsmelder“

Die App „Störungsmelder“ zeigt Ihnen alle aktuellen Störungen in Ihrer Region an. Sie können die App kostenlos im App Store oder Google Play herunterladen.

Über Twitter

o2 hat einen Twitter-Account, auf dem sie über Störungen im o2 Netz informiert. Folgen Sie dem Twitter-Account @o2_de, um über aktuelle Störungen informiert zu bleiben.

Über die Website „AllesStromlos“

Die Website „AllesStromlos“ zeigt Ihnen alle aktuellen Störungen in Deutschland an. Sie können die Website kostenlos besuchen.

Entschädigung bei Netzproblemen

Wenn die Störung aufgrund eines Problems des Netzes aufgetreten ist, haben Kunden unter Umständen Anspruch auf eine Entschädigung. Dies ist mittlerweile gesetzlich geregelt, allerdings greifen diese Regelungen nur, wenn das Netz mehrere Tage nicht verfügbar ist.

Die Bundesnetzagentur schreibt zu den aktuellen Regelungen:

Verbraucherinnen und Verbraucher können eine gesetzliche Ausfallentschädigung von ihrem Anbieter verlangen, wenn

– der Anbieter die Störung nicht innerhalb von zwei Kalendertagen nach Eingang der Störungsmeldung beseitigen kann
oder
– der Anbieter einen vereinbarten Kundendienst- oder Installationstermin versäumt hat.

Die Höhe der Entschädigung ist gesetzlich geregelt:
Am 3. und 4. Tag: 5 Euro oder alternativ 10 Prozent des vertraglich vereinbarten Monatsentgeltes, wenn dieser Betrag höher als 5 Euro ist.
Ab dem 5. Tag oder pro versäumten Termin: 10 Euro oder alternativ 20 Prozent des vertraglich vereinbarten Monatsentgeltes, falls dieser Betrag höher als 10 Euro ist.

Die Entschädigung ist also nur ein Thema, wenn ein Netzausfall, den der Anbieter zu verantworten hat, mindestens 3 Tage und länger dauert.

Fragen und Antworten rund um Netzprobleme

Kann man ohne Handy-Netz Notrufe absetzen?

Ohne Empfang und Netz kann man leider auch keine Notrufe durchführen und das ist immer dann ein Problem, wenn man im Bereichen ohne Netzabdeckung unterwegs ist. Mittlerweile wird aber versucht, mit Satellitenkommunikation dieses Problem zu lösen.

Braucht man eine Sim Karte für den Zugang zum Handynetz?

Ohne Sim Karte ist ein Zugang zum Mobilfunk-Netz nicht möglich, es ist aber inzwischen möglich, eine eSIM statt einer normalen Sim Karte zu nutzen.

Kann ein Neustart bei Netzprobleme helfen?

Ein Neustart behebt einige Probleme und sorgt dafür, dass sich Handys komplett neu ins Netz einwählen. Damit kann man unter Umständen einige Probleme beheben, aber es klappt nicht immer, damit die Netzprobleme zu beheben.

Haben Handys unterschiedlichen Empfang?

Handy unterschiedlicher Baureihen und Hersteller haben meistens auch verschiedene Antennen und Modems an Bord und daher unterscheidet sich der Empfang. Es gibt Geräte, die haben auch dann noch Netz, wenn andere Modelle bereits keine Balken mehr anzeigen.

Was kann man bei einem technischen Defekt des Netzes machen?

Wenn das Netz selbst aufgrund von technischen Störungen nicht mehr verfügbar ist, können Verbraucher leider wenig tun. In diesem Fall hilft nur warten, bis der jeweilige Netzbetreiber alles wieder repariert hat.

Gibt es bei Netzausfällen ein Recht auf Entschädigung?

Mittlerweile sind auch die Entschädigungen bei Netzausfällen geregelt. Diese greifen aber erst ab dem 3. Tag nach der Störung. Für kleinere Ausfälle gibt es daher keine Entschädigung.

Diesen Artikel bewerten
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Kostenloser Mobilfunk-Newsletter

Immer auf dem neusten Stand in Sachen Mobilfunk, Deals und Rufnummern!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.