Rufnummer

Aktueller Artikel: :-Tag: Rufnummer

Die 01803 als Vorwahl und Rufnummer – Kosten und Wissenswertes

Die 01803 als Vorwahl und Rufnummer - Kosten und Wissenswertes - Vorwahlen, die mit 01803 beginnen, werden ausschließlich für Servicedienste (früher: Geteilte-Kosten-/Shared-Cost-Dienste) verwendet. Die Vorwahl 01803 kostet 9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, wer aus dem deutschen Mobilfunknetz anruft, zahlt bis zu 42 Cent/Minute. Der Preis für Festnetzverbindungen ist für Telefonate aus dem Netz der

0179

Welches Netz hat die Vorwahl 0179? - Die 0179 wurde bereits 1997 von der Viag Interkom - heute O2 - als ihre erste Handyvorwahl eingeführt. Heute kann die Vorwahl noch bei O2 angefragt und erworben werden, denn die Popularität war nie sehr groß. Die Vorwahl 0179 gehört dabei zum Netz von O2. Allerdings können Rufnummern

01805

Wofür wird die Vorwahl 01805 genutzt? - Vorwahlen, die mit 01805 beginnen, werden ausschließlich für Servicedienste (früher: Geteilte-Kosten-/Shared-Cost-Dienste) verwendet. Die Vorwahl 01805 kostet 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, wer aus dem deutschen Mobilfunknetz anruft, zahlt bis zu 42 Cent/Minute. Der Preis für Festnetzverbindungen ist für Telefonate aus dem Netz der Telekom angegeben, andere Festnetzanbieter

01804

Wofür wird die Vorwahl 01804 genutzt? - Vorwahlen, die mit 01804 beginnen, werden ausschließlich für Servicedienste (früher: Geteilte-Kosten-/Shared-Cost-Dienste) verwendet. Die Vorwahl 01804 kostet 20 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, wer aus dem deutschen Mobilfunknetz anruft, zahlt bis zu 42 Cent/Minute. Der Preis für Festnetzverbindungen für Festnetzverbindungen ist für Telefonate aus dem Netz der Telekom angegeben,

01802

Wofür wird die Vorwahl 01802 genutzt? - Vorwahlen, die mit 01802 beginnen, werden ausschließlich für Servicedienste (früher: Geteilte-Kosten-/Shared-Cost-Dienste) verwendet. Die Vorwahl 01802 kostet 6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, wer aus dem deutschen Mobilfunknetz anruft, zahlt bis zu 42 Cent/Minute. Der Preis für Festnetzverbindungen ist für Telefonate aus dem Netz der Telekom angegeben, andere Festnetzanbieter

01801

Wofür wird die Vorwahl 01801 genutzt? - Vorwahlen, die mit 01801 beginnen, werden ausschließlich für Servicedienste (früher: Geteilte-Kosten-/Shared-Cost-Dienste) verwendet. Die 01801 wird dabei oft von Hotlines oder Kundenservice verwendet, da sie relativ moderate Kosten pro Anruf beinhaltet. Die Vorwahl 01801 kostet 3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, wer aus dem deutschen Mobilfunknetz anruft, zahlt bis

Apps helfen: Welche Nummer gehört zu welchem Netz?

Wer nicht sicher ist, welches Netz die eigene Rufnummer oder die eines Freundes benutzt, der kann das per Netzabfrage herausbekommen. Neben Servicenummern der vier großen Netzbetreiber geht das auch mit Apps. Wir haben einige Apps beispielhaft vorgestellt. Die App "Welches Netz?" gibt es kostenlos im Google Playstore für Androidhandys. Mit ihr kann man ganz unkompliziert