Gefährliche Rufnummern – hier sollen Sie auf keinen Fall zurückrufen!

Gefährliche Rufnummern – hier sollen Sie auf keinen Fall zurückrufen! – Handys und Smartphone aber auch der Festnetz-Anschluss sind mittlerweile leider auch für Spammer und Betrüger zu sehr interessanten Kontaktmöglichkeiten geworden, denn man kann darüber fast jeden Verbraucher erreichen und das oft auch extrem günstig. Daher gibt es mittlerweile viele Ping Anrufe, bei denen versucht wird, die Nutzern zu Rückrufen auf besonders teure Rufnummern zu verleiten oder mit SMS Spam (beispielsweise Paketankündigungen) wird versucht, an persönlichen Daten und Zugangsdaten von Verbrauchern zu kommen.

Eine vergleichsweise neue Masche in diesem Zusammenhang sind sogenannte Robo-Calls. Bei werden Nutzer automatisch angewählt und per Bandansage (meistens mit einer Roboterstimme) angesprochen. Oft wird von angeblich missbrauchten Ausweisdokumenten gesprochen und die Nutzer sollen doch bitte eine Rufnummer zurückrufen oder sich direkt mit einem angeblichen Mitarbeiter verbinden lassen. Dann wird im Gespräch versucht, an Zugangsdaten und Zahlungen zu gelangen.

In diesem Artikel wollen wir zeigen, wo man sich über besonders problematische und gefährliche Rufnummern informieren kann und wo sich prüfen lässt, ob ein Rückruf sinnvoll ist oder auch nicht. Generell ändern sich die Rufnummern dabei vergleichsweise schnell. Um auf den aktuellen Stand zu bleiben lohnt es sich daher, ab und an zu prüfen, welche neuen Rufnummern dazu gekommen sind. Das Internet und auch die Spammer passen sich leider vergleichsweise schnell an.

TIPP: Man kann sich generell gegen Spam-Anrufe schützen und Betrugsversuche so direkt verhindern und natürlich kann man auch Maßnahmen gegen bestimmte Rufnummern ergreifen lassen. Wie das geht ist in diesem Artikel beschrieben: Schutz gegen Spam-Anrufe: Beschwerden, Blockieren und Black List. Wie man konkret Rufnummern blockieren, ist hier zusammengefasst: Rufnummer blockieren bei allen Systemen | Rufnummer blockieren

Gefährliche Rufnummern – hier sollen Sie auf keinen Fall zurückrufen!

Die Bundesnetzagentur (als Aufsichtsbehörde im Mobilfunk-Bereich) veröffentlicht immer wieder aktuelle Informationen über Rufnummern, gegen die Maßnahmen verhängt wurden. Die neusten Maßnahmen sehen dabei wie folgt aus.

Bescheid vomRufnummerKategorieMaßnahme
05.05.2022035255234928Internet PopUpAbschaltung der Rufnummer zum 10.05.2022
05.05.202203022046794Internet PopUpAbschaltung der Rufnummer zum 10.05.2022
04.05.202208000008646Internet PopUpAbschaltung der Rufnummer zum 10.05.2022
03.05.2022015908501588UmgehungsmodellAbschaltung der Rufnummer zum 09.05.2022
03.05.2022015208492257UmgehungsmodellAbschaltung der Rufnummer zum 09.05.2022
03.05.2022036451123618Internet PopUpAbschaltung der Rufnummer zum 09.05.2022
03.05.20220021893043599, 00224627373199, 00227972000018, 00240624380899, 0024107493299, 00243971749699, 00245977554099, 00316130539212, 00316558579850, 00316864249466, 00351910879935, 00351915279969, 00351926858928, 00351927778837, 00358443144099, 00375256493995, 00375256493996, 00375256493999, 00375290815797, 00375290815798, 00375290815799, 00375295498807, 00380507989589, 00380673891790, 00380912283098, 00380927568002, 00380940882995, 0038344224999, 0038345517794, 0038345517797, 0038345517798, 0038345517799, 0038349288299, 0038349869399, 0038970312599, 0038971608499, 0050557900759, 0050928120163, 0050934368697, HackingIsoliertes Rechnungslegungs- und Inkassierungsverbot sowie Auszahlungsverbot  vom 22.04.2022 bis 25.08.2022
03.05.20220050934368698, 0050934368699, 0050934506199, 0050934626493, 0050934626494, 0050934626495, 0050934626496, 0050934626497, 0050934626498, 0050934626499, 0050935770179, 0050944379198, 0050944904398, 0050944904399, 0050944930393, 0050944930397, 0050944930398, 0050944930399, 0050946675549, 0056322553735, 00790395179896, 008501914851998, 0085023818799, 0085088877099, 0099313491015, 0099346179230, 0099366844440, 0099366952030, 0099366952032, 0099366952034, 0099366952035, 0099366952600, 0099368843030, 0099368843032, 0099368843610, 0099369845759HackingIsoliertes Rechnungslegungs- und Inkassierungsverbot sowie Auszahlungsverbot  vom 22.04.2022 bis 25.08.2022

Die kompletten Maßnahmen gegen alle Rufnummern, die in Zusammenhang mit Spam oder Betrugsversuchen stehen, gibt es hier.

Auch in Österreich gibt es eine solche Liste mit aktuell problematischen Telefon-Nummern und auch hierfür ist die Aufsichtsbehörde zuständig. Es kann durchaus sinnvoll sein, sich auch dort zu informieren, denn oft werden solche Rufnummern nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland genutzt. Die aktuellen Warnungen sehen wie folgt aus:

NummerZeitraum
+38267März 2022, April 2022, Mai 2022
+3876Februar 2022, März 2022, April 2022, Mai 2022
+38162, +38163Oktober 2021, November 2021, Dezember 2021, Jänner 2022, Februar 2022, März 2022
+3897Oktober 2021, November 2021, Dezember 2021, Jänner 2022, Februar 2022, März 2022
+3556Oktober 2021, November 2021, Dezember 2021, Jänner 2022, Februar 2022

Die komplette Liste gibt es hier.

Bei Auslandvorwahlen immer kritisch sein

Betrugsversuche werden oft unter Vorwahlen aus dem Ausland gestartet, da viele Nutzer diese Rufnummern nicht direkt zuordnen können und die Regulierung von Rufnummern in einigen Ländern auch etwas weniger stringent ist als in Deutschland.

Daher berichten Verbraucher immer wieder von Calls aus dem Ausland, die versuchen, Immobilienangebote zu erfragen, Kryptowährungen zu verkaufen oder einfach nur vorgehen, der IT Support von Microsoft zu sein. Besonders oft werden aktuellen die Vorwahlen 0044 (UK) und auch 0041 (Schweiz) genutzt, aber auch die 0039 oder die 0032 sind oft in diesem Zusammenhang erwähnt.

Die Verbraucherzentrale schreibt daher in den Tipps zum Umgang mit solchen Rufnummern:

  • Gehen Sie bei ausländischen Nummern nicht ans Handy, wenn Sie keinen Anruf aus dem Ausland erwarten.
  • Rufen Sie unbekannte Rufnummern nicht zurück.
  • Sperren Sie die Rufnummer, damit Sie davon keine Anrufe und SMS mehr erhalten. Eine Garantie dafür, dass Sie dann Ruhe haben, gibt es allerdings nicht. Denn die Anrufer können ihre Nummern leicht wechseln. Und Achtung: Durch die Sperre wird nicht verhindert, dass Sie die Nummer weiterhin zu hohen Kosten anrufen können.
  • Auf der Maßnahmenliste der Bundesnetzagentur können Sie prüfen, ob bereits ein „Verbot der Rechnungslegung und Inkassierung“ vorliegt. In dem Fall müssen Sie die angefallenen Kosten auf Ihrer Telefonrechnung nicht zahlen. Falls die Nummer nicht aufgeführt ist, können Sie sie bei der Bundesnetzagentur melden.

Generell sollte man bei Auslandsvorwahlen prüfen, ob es einen plausiblen Grund für einen Anruf gibt. Das kann beispielsweise ein gebuchter Anruf in diesem Land sein oder auch geschäftliche Kontakte. Auch Freunde und Bekannte vor Ort können anrufen und dann hat das natürlich nichts mit Spam zu tun. Gibt es keinen so einen Grund, lohnt sich ein Rückruf wahrscheinlich nicht.

HINWEIS: Anrufe auf Nummern aus dem Ausland werden nicht von normalen Allnet Flat erfasst und auch Minutenpakete erfassen diese Gespräche nicht. Stattdessen werden die Verbindungen mit separaten Auslandtarifen erfasst. Es gibt zwar mittlerweile Höchstgrenzen für die Kosten, aber für Anrufe auf Nummern aus dem Ausland zahlt man in der Regel immer noch extra.

Auch deutsche Rufnummern teilweise ein Problem

Es gibt leider auch in Deutschland genug Spammer, daher gibt es auch mit deutschen Rufnummern immer wieder Probleme. Oft werden dabei über angebliche Gewinnspiele versucht, Daten abzugreifen oder es wird unerlaubte Werbung gemacht.

Bei clever-dialer schreibt man zu den aktuellen bekannten Rufnummern mit Problemen:

Die Türen und Fenster werden weit aufgerissen, um den Frühling nun endlich vollkommen in die Häuser und Herzen zu lassen. Doch steckt die gute Laune nicht jeden an: Betroffene berichten von schlecht gelaunten oder sogar aggressiven Spam-Betrügern, weil sie am Telefon nicht ihren Willen bekommen haben. Sie lassen dennoch nicht locker. Besonders beliebt ist es in diesem Monat gewesen, User von vermeintlichen Gewinnspielen zu überzeugen, wie es bei der 015217828228 der Fall war. Neu hingegen waren die Anrufe einer angeblichen „Mahnstelle in Berlin“ (015783349220), welche sich wegen eines Mahnverfahrens bei den Angerufenen meldete. Clever Dialer, die App für Spam-Schutz und Anruferkennung, listet die Top 10 der nervigsten Telefonnummern im April, von denen vier bereits zu alten Bekannten gehören: Die Plätze eins, zwei, vier und sieben waren bereits im März Teil des Rankings.

Bei unbekannten Rufnummern sollte man daher auch kritisch und vorsichtig sein, wenn es deutsche Mobilfunk-Nummern und Festnetznummern sind. Dazu besteht immer die Gefahr von Anrufer-Spoofing. Dann ist die angezeigt Rufnummer manipuliert und entspricht gar nicht der tatsächlichen Anrufernummer.