Welches Netz nutzt die Vorwahl 0152?

Welches Netz hat die Vorwahl 0152? -Die Vorwahl 0152 gibt es als reguläre Vorwahl mit 4 Ziffern und als erweiterte Vorwahl mit einer 5.Stelle. Die ersten drei Ziffern (015) kennzeichnen Rufnummern mit dieser Vorwahl als mobile Rufnummern die in einem der Mobilfunk-Netz in Deutschland beheimatet ist. Unabhängig davon, ob die Rufnummer vier oder fünf Stellen hat, werden Rufnummern mit dieser Vorwahl von der Bundesnetzagentur, die unter anderem auch für die Regulierung im Mobilfunk- und Telekommunikationsbereich zuständig ist, im Netz von Vodafone vergeben.

Allerdings können Rufnummern mittlerweile sehr einfach auch in andere Mobilfunk-Netz und zu anderen Anbietern mitgenommen werden. Daher muss die 0152 nicht mehr zwangsläufig im Netz von Vodafone zu finden sein, sondern könnte auch in ein anderes Netz portiert worden sein. Falls die Nummer direkt vom Anbieter kommt, ist das Netz auf jeden Fall noch das Netz von Vodafone. Um sicherzugehen, ob eine Nummer noch ein bestimmtes Netz nutzt, bieten die Netzbetreiber kostenfreie Kurzwahlnummern. Damit kann man bequem abfragen, welche Nummer zu welchem Netz gehört. Die jeweiligen Rufnummern haben wir hier zusammengestellt: Netz-Abfrage – welche Nummer gehört zu welchem Netz?. Die Netzabfrage erfasst dabei den aktuellen Status der Rufnummer und ist damit wesentlich sicherer und genauer als die Zuordnung anhand der Vorwahl.

Neben Vodafone werden die 0152 Rufnummern sehr häufig auch von Discountern in diesem Netz eingesetzt. Beispielsweise nutzen auch einige Tarife von Klarmobil diese Vorwahl sowie BILDmobil, FYVE und andere Discounter in diesem Netz.

Weitere Unter-Vorwahlen zur 0152

Für die 0152 gibt es weitere Untervorwahlen, die fünfstellig sind und in erster Linie (bzw. oft) für Discounter in diesem Netz eingesetzt werden. Folgende Rufnummernkreise sind bei der Vorwahl 0152 bekannt:

  • 01520 – im Netz von Vodafone (D2)
  • 01521 – im Netz von Vodafone (D2), Netznutzungsvereinbarung mit Lycamobile Germany: Unter dieser Vorwahl wird in erster Linie das virtuelle Netz von Lycamobile realisiert. Karten mit dieser Vorwahl sind technisch auch Vodafone zugeordnet werden aber teilweise anders abgerechnet.
  • 01522 – im Netz von Vodafone (D2)
  • 01523 – im Netz von Vodafone (D2)
  • 01525 – im Netz von Vodafone (D2)
  • 01529 – im Netz von Vodafone (D2), Netznutzungsvereinbarung mit Tru GmbH: truephone bietet Mobilfunk-Dienstleistungen in verschiedenen Ländern an, ist aber in Deutschland kaum bekannt. Derzeit werden dort in erster Linie internationale Simkarten angeboten, reine deutsche Karten gibt es derzeit nicht.

Probleme und Spam mit 0152 Rufnummern

Aktuell nutzen keine bekannten Hotlines Rufnummern mit einer 0152 Vorwahl. Im privaten Bereich werden diese Nummern aber ab und an für wenig vertrauenswürdige Anrufe (oder Rückrufe) eingesetzt. Bei vielen Discountern sind diese Rufnummern sehr einfach zu bekommen und kostengünstig – eignen sich daher auch gut für Spam usw. Bei Probleme mit dieser Vorwahl ist die Bundesnetzagentur der richtige Ansprechpartner (mehr dazu).

Mehr zum Thema Vodafone

Diese Vorwahl für mobile Rufnummern ist ursprünglich im Mobilfunk-Netz von Vodafone angesiedelt. Nur Vodafone vergibt derzeit Rufnummer mit dieser Vorwahl.

Details zum Unternehmen:


2 Comments to Welches Netz nutzt die Vorwahl 0152?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Welches Netz – welche Vorwahl wird genutzt? | Design Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress