Welches Netz nutzt Weltbild mobil?

Weltbild Mobil ist kein eigenständiger Prepaidanbieter, sondern vertreibt die Karten von Maxxim. Deshalb haben Karten von Weltbild mobil die gleichen Tarifkonditionen wie die von Maxxim. Zur Auswahl stehen daher gleich vier verschiedene Angebote: Beim einfachen Pauschaltarif kosten Gesprächsminuten und SMS in alle Netze 8 Cent. Der All-In M stellt für eine monatliche Grundgebühr von 3,95 Euro 100 Frei-SMS, 100 Freiminuten und 500 MB Surfvolumen zur Verfügung, bei der Tarifversion All-In M+ gibt es noch ein Smartphone dazu; dafür kostet er 9,95 Euro im Monat. Der Tarif OptiData kommt mit einer mobilen Flatrate für Laptop oder Tablet und stellt 3 GB Surfvolumen bereit.

Da Weltbild Mobil die gleichen karten vertreibt wie Maxxim, nutzen Kunden von Weltbild Mobil auch das gleiche Netz wie Maxxim-Kunden: O2. In den FAQ schreibt Weltbild Mobil:

Mit Weltbild Mobil telefonieren Sie in Deutschland im Mobilfunknetz o2 von Telefónica o2 Germany.


« (Previous Post)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Welches Netz – welche Vorwahl wird genutzt? | Design Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress