Das NYZE Netz – Netzabdeckung, LTE und die Netzqualität


nyze_standard_300x250
Das NYZE Netz – Netzabdeckung, LTE und die Netzqualität – NYZE ist ein relativ neuer Handy-Tarif auf dem deutschen Markt. Hinter dem Anbieter steht die ProSiebenSat.1 Digital GmbH, die bereits Anbieter wie FYVE, Chixx und Simfinity im Portfolio hat. Die Zilegruppe sind dabei in erster Linie jüngere Kunden, daher sind die Tarife auch mit viel Datenvolumen ausgestattet.

Das Mobilfunk-Netz von NYZE

Auf der Webseite selbst gibt sich der Discounter eher zugeknöpft. Im Bestellprozess und auch im Warenkorb findet sich kein Hinweis auf das genutzte Netz. Wer sich dafür interessiert, muss in den FAQ nachschlagen. Dort heißt es (kurz aber ausreichend):

NYZE nutzt das Netz von E-Plus, mit einer aktuellen Bevölkerungsversorgung von 99%.

Alle Tarife von NYZE sind daher im Mobilfunk-Netz von Eplus angesiedelt. Tarife in anderen Netzen werden nicht angeboten. Die Netzabdeckung und Netzqualität bei NYZE entspricht damit auch der Netzqualität von anderen Eplus Discountern. Die Netzabdeckung kann hier nachgeprüft werden: http://193.201.138.69/evinternet/

Das nationale Roaming im O2 Netz bei NYZE

Wie alle Eplus Discounter bietet auch NYZE seit der Zusammenlegung der Netze von O2 und Eplus teilweise Zugang zum O2 Netz an. Die Freischaltung (nationales Roaming) ist derzeit bereits im UMTS Bereich vollzogen. Bei 3G Verbindungen können NYZE Kunden damit auch das Netz von O2 mit nutzen. Die verfügbaren Netze bei NYZE sehen damit wie folgt aus:

  • 2G (GSM, GRPS, EDGE): nur Eplus Netz
  • 3G (UMTS, HSDPA): O2 und Eplus Netz
  • 4G (LTE): nur Eplus Netz

Das nationale Roaming erfolgt bei den meisten Handymodellen automatisch.

LTE bei NYZE – das ist der aktuelle Stand

Alle NYZE Tarife bieten LTE Anbindung im Eplus Netz mit Geschwindigkeiten von bis zu 42,2Mbit/s an. Man kann also LTE mit einem NYZE Handytarif nutzen, wenn man das passende Handy hat. Allerdings ist die LTE Freigabe nur befristet. Im Kleingedruckten von NYZE heßt es:

Die befristete Erhöhung der Surfgeschwindigkeit gilt für den Zeitraum vom 01.12.2013 – 31.12.2015 für alle Bestands- und Neukunden der Marke NYZE. Ab dem 01.01.2016 gelten wieder die ursprünglich im Tarif vereinbarten Konditionen bzgl. der Surfgeschwindigkeit. Durch die jeweiligen Umstellungen entstehen keine Kosten. Nachdem das ungedrosselte Datenvolumen der Internet-Flat in Ihrem Tarif ausgeschöpft ist, verringert sich die Surfgeschwindigkeit bis zum Ende des jeweiligen Monats auf bis zu 56 kbit/s.

(Hervorhebungen durch die Redaktion)

Dazu kommt, dass die Netze von Eplus im LTE Bereich derzeit nur teilweise ausgebaut sind. Die maximale Geschwindigkeit wird man als Kunden daher nur in den Städten Berlin, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München und Nürnberg sowie den Regionen Rheinland und Ruhrgebiet erreichen. Gerade im ländlichen Bereich gibt es oft noch gar keinen LTE Ausbau.

Die Internet APN Einstellungen bei NYZE

Zur Nutzung des mobilen Internet müssen bei NYZE folgenden APN Daten hinterlegt sein. In der Regel erfolgt die Konfiguration automatisch.

Internet Einstellung
Verbindungsname WEB GPRS
APN internet.eplus.de
Benutzername eplus
Passwort Internet
PPP Authentication Type PAP
Erster DNS 212.023.097.002
Zweiter DNS 212.023.097.003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Welches Netz – welche Vorwahl wird genutzt? | Design Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress